Merino Wolle

Nur wenige natürliche Materialien haben so einzigartige Eigenschaften wie Merinowolle, die von Merinoschafen getragen wird, die unter rauen Bedingungen grasen. Unsere Vorfahren wussten es schon, und wir auch. Merinowolle bzw. seine Fasern sind viel feiner als herkömmliche Wolle. Zu seinen Vorteilen zählen die Isolierfähigkeit und gleichzeitig die Atmungsaktivität. Wollleinen ist elastisch und hat eine hohe Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit. Als einziges Material erwärmt es sich auch im nassen Zustand. Neben der Fähigkeit, den menschlichen Körper zu wärmen, kann Merinowolle einen Menschen auch kühlen. Es entzieht dem Körper Feuchtigkeit in Form von Dampf, im Gegensatz zu synthetischen Materialien, die Feuchtigkeit erst nach der Verflüssigung entfernen. Ein T-Shirt, das ausschließlich aus menschlichem Kunststoff besteht, kühlt und verhält sich eher wie Plastik. Im Gegensatz dazu ist Wollstoff immer noch hervorragend atmungsaktiv und wärmt auch im nassen Zustand. Atmungsaktivität ist auch der Grund dafür, dass Thermounterwäsche aus Merinowolle auch nach mehrmaligem Tragen und Schwitzen nicht riecht. Es ist angenehm für den Körper, weil es nicht kratzt und sogar die Auswirkungen von UV-Strahlung eliminiert. Thermounterwäsche aus Merinowolle gibt dem Menschen das Gefühl, nichts zu tragen und gleichzeitig das Gefühl, noch warm und trocken zu sein.

Weiche, weiche aber feste Merinowolle hält selbst den härtesten natürlichen Bedingungen stand. Produkte aus feiner Merinowolle sind für Komfort bei Outdoor-Aktivitäten gemacht. Touristen, Langläufer, Skifahrer, Skibergsteiger, Skilifte, Fischer und sogar Evergreens werden sich amüsieren. Jeder wird die sehr warme Funktionsunterwäsche, Pullover und Socken zu schätzen wissen. Jeder hat mal kalte Ohren oder spüre das Gefühl brüchiger Finger. Wollmützen und -handschuhe wärmen auch die frierenden Menschen zuverlässig. Probieren Sie es einfach auf Ihrer eigenen Haut aus!

 

 

Vlna

 

Die klassische Schafwolle begleitet uns seit jeher und findet bis heute ihre Verwendung. In unserem Angebot finden Sie traditionelle norwegische Pullover, die aus dieser Wolle hergestellt werden. Es geht um tkz. Der Klassiker und diese Pullover werden Sie sehr lange Jahre begleiten. Wenn Sie ein Liebhaber von dickeren Pullovern sind, in denen Ihnen garantiert nicht kalt wird, dann ist unser Angebot an Pullovern ideal. Wolle und ihre Fasern gelten seit Jahren als bestes Isolationsmaterial. Dank der konstanten Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist es auch für Asthmatiker geeignet, trockene Hitze und Wollwachs schützen vor Milben.

 

 

PrimaLoft®

Primaloft_w.png

Primaloft® ist heute eines der leistungsstärksten Wärmedämmmaterialien für den Außenbereich auf dem Markt. Die Materialtechnologie wurde ursprünglich für das US-Militär als synthetischer Ersatz für Gänsefedern entwickelt. Es wärmt genauso wie Federn, unterscheidet sich aber vor allem durch die hohe Wasserabweisung von Mikrofasern, dank der das Material seine hervorragenden Wärmeisolationseigenschaften behält. Echte Leichtigkeit, Komprimierbarkeit und die Fähigkeit, auch nach längerer Kompression die ursprüngliche Form anzunehmen, sind weitere Vorteile von Primaloft. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Pflege, Primaloft®-Kleidung muss keine Angst vor dem Waschen haben und trocknet sehr schnell. Bei der Herstellung von Primaloft-Fasern werden recycelte Plastikflaschen verwendet.

 

 

Membranen

 

Membrantechnologien sind ein sehr wichtiges Material in der Outdoor-Welt. Membrankleidung schützt Sie vor schlechtem Wetter und jeder Outdoor-Enthusiast sollte immer Membrankleidung dabei haben. Welche Daten sind bei der Auswahl einer Membran zu beachten? Zunächst einmal ist es die Wassersäule (WP), die in mm angegeben wird und die Atmungsaktivität von WVP in g/m2/24h. In unserem Angebot finden Sie Membranjacken für extreme Bedingungen sowie normale Jacken, die Sie das ganze Jahr über verwenden werden.

 

Brix®

brix.jpg

Die BRIX-Membran ist eine ideale Kombination aus einer wasserdichten Außenschicht und einer atmungsaktiven Innenschicht. Das Ergebnis ist eine wasserdichte, atmungsaktive und winddichte Membran, die sich definitiv für eine Vielzahl von Aktivitäten eignet. BRIX ist auf Membranjacken und -hosen von Skogstad zu finden.

 

 

Dermizax®

dermizax.png

Dermizax®-Membranen bestehen aus einem superdünnen Polyurethanfilm (PU) und die Grundlage ihrer Funktion ist Absorption - Diffusion - Desorption (Freisetzung von absorbierten Wassermolekülen). Dermizax™ NX bietet maximalen Schutz bei besonders anspruchsvollen Aktivitäten und natürlichen Bedingungen. Die Membrandurchlässigkeit ist doppelt so hoch wie bei herkömmlichen Membranen (30.000-50.000 g/m2/24h für 2-Lagen-Dermizax™). Dennoch haben Dermizax® NX Membranen die gleiche hohe Wassersäule wie andere bekannte Dermizax® Membranen (mindestens 20.000 mm).

 

 

Bionic Finish Eco®

index.png

Bionic Finish® ECO ist eine umweltfreundliche Imprägniertechnologie für Bekleidung. Es enthält keine schädlichen Fluorkohlenwasserstoffe (PFC). Es handelt sich also um eine Oberflächenbehandlung, die Ihre Kleidung wasserdicht und widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse wie Wasser, Schmutz, Abrieb macht.

 

 

Die Federn

 

Die Federn sind sehr leicht, lassen sich auf ein sehr kleines Volumen komprimieren, atmen und sind bequem. Unsere Daunenjacken werden aus den hochwertigsten Federn hergestellt. Wir haben uns bei den meisten unserer Produkte für eine Füllung mit einem Volumen von 650 cuin (EU-Norm) und einem Verhältnis von 90/10 entschieden. Dadurch können wir hohe Qualität zu einem vernünftigen Preis anbieten. Die Fleecejacken von Skogstad und Bergans verwenden Re: Down Fleece zur Herstellung ihrer Fleeceprodukte. Das bedeutet, dass es sich um recycelte Daunen handelt, die aus Kopfkissen oder Kleidung stammen.

redown symbol .jpg

 

 

Fleece

Fleece oder Microfleece ist seit langem ein bekanntes Material. Es ist besonders beliebt für den Einsatz auf Dämmschichten. Fleece ist ein synthetisches Gewebe, das pflegeleicht ist, schnell trocknet und leicht ist. Fleeceprodukte von Skogstad haben auch das Norwdic Swan Ecolabel-Label. Diese Bezeichnung bedeutet, dass die Materialien auf nachhaltige Weise gewonnen werden. Der gesamte Lebenszyklus des Produkts wird streng überwacht – wie viel Energie für die Herstellung verwendet wird, ob unbedenkliche Farbstoffe verwendet werden, ob diejenigen, die diese Kleidung herstellen, gut behandelt werden und ob sie recycelt werden können.

nordic swan logo.jpg

 

 

 

Softshell

 

Softshell ist eine Kombination aus Fleece- und Shell-Bekleidung. Dieses Outfit ist innen weich und warm und außen glatt und geschmeidig. Zwischen diesen beiden Schichten befindet sich eine Membran, die Softshell zu 100 % winddicht macht. Gerade beim Wandern oder in der Freizeit sind Softshelljacken sehr beliebt.

 

 

Baumwolle

 

Bevor moderne Shelljacken erfunden wurden, war Baumwolle das Hauptmaterial für Jacken für den Einsatz in den Bergen. Baumwolle ist ein bequemes, strapazierfähiges und winddichtes Material. Darüber hinaus verbessert die Kombination aus Baumwoll- und Polyesterfasern die Gewichtsbeständigkeit. Kleidung aus diesem Material atmet und verursacht bei hoher Aktivität kein Feuchtigkeitsgefühl. Kleidungsstücke aus Baumwolle/Polyester sind immer noch beliebt, weil sie bequem sind und sich zum Wandern bei gutem Wetter oder an trockenen Wintertagen eignen.

 

 

Lenzing Modal®

unnamed.jpg

Lenzing Modal ist eine halbsynthetische Zellulosefaser, die durch Spinnen von Zellulose, meist aus Buchenholz, hergestellt wird. Es produziert auch nach dem symbiotischen Edelweiss-Produktionsprozess. Das bedeutet, dass der Rohstoff (Zellstoff) am selben Ort verarbeitet wird wie die Modalfaser selbst, wodurch Lenzing den Einsatz von Energie und anderen Ressourcen minimieren kann. Daher können wir sagen, dass dieses Material ein wirklich ökologischer und nachhaltiger Rohstoff ist. Der Grund ist die Tatsache, dass künstliche Bewässerung keine künstliche Bewässerung oder Bepflanzung erfordert. Modal ist angenehm weich und sanft zur Haut. Aus diesem Grund wird der Stoff so oft in Produkten wie Unterwäsche verwendet.

 

 

Tencel®

tencel.png

Tencel® ist eine Lyocellfaser von Lenzing. Es ist pflanzlichen Ursprungs, da es aus dem Rohstoff Eukalyptusholz gewonnen wird. Die Faserherstellung ist an sich schon sehr „ecofriendly“ (freundlich und umweltfreundlich). An dem Tag, an dem die Tencel®-Faser erfunden wurde, begann eine neue Ära in der Fasergeschichte. Tencel®-Stoffe sind viel saugfähiger als Baumwollstoffe, weicher als Seide und kühler als Canvas. Tencel wird oft in Kombination mit Merinowolle verwendet.